Tipps zum Modellbau mit Finnischer Holzpappe – Finnpappe

Architektur, Finnpappe, Karton, Material, Modellbau, Pappe, Studium -

Tipps zum Modellbau mit Finnischer Holzpappe – Finnpappe

Mit Finnpappe lassen sich viele verschiedene Modelle bauen. Oft ist auch der Kontrast zu einer anderen reinweißen Pappe sehr schön und hebt Objekte hervor.
Im folgenden Text werden einige Punkte genannt die hilfreich beim Bauen mit Finnpappe sind.

Du brauchst:

– Finnpappe (0,5mm / 1mm / 1,5mm / 2mm / 2,5mm/ 3mm)
→ die Pappe gibt es bei protostore.de zum Abholen vor Ort oder du lässt sie dir nach Hause schicken
– Schneidematte
– Cutter (achte immer darauf, dass die Klinge scharf ist)
– Schneidelineal
– Geodreieck
– Bleistift zum Anzeichnen
– Kleber z.B. Holzleim oder Sprühkleber
– Kreppband
→ Kleber und Kreppband findest du ebenfalls bei protostore.de

Allgemein lässt sich sagen, Finnpappe ist leicht zu verbauen. Die Oberfläche ist leicht rau, wodurch sich Bleistiftstriche weg radieren lassen ohne die Oberfläche zu beschädigen.
Beachte, dass die Pappe mit der Zeit nachgilbt, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Schneiden von Finnpappe

Auf Finnpappe können einzelne Teile gut mit Bleistift vorgezeichnet werden. Zum Schneiden legst du das Schneidelineal an die vorgezeichnete Linie und achte darauf, dass es nicht verrutscht. Es werden meist mehrere Schnitte benötigt um die Pappe zu durchtrennen. Achte dabei darauf, dass der Cutter immer senkrecht zur Pappe geführt wird.
Leichte Ungenauigkeiten können auch mit ganz feinem Schmirgelpapier entfernt werden.
Beim Kleben können die Kanten, während sie trocknen, mit Kreppband befestigt werden, dann müssen sie nicht die ganze Zeit zusammengehalten werden.

Stärken und Verwendung der Pappe - Beispiele

3mm – eignet sich gut für Sockel, da sie sehr stabil ist und dadurch auch viel Gewicht tragen kann
2mm – daraus können zum Beispiel Höhenlinien geschnitten werden, diese können mit einer Papierschablone oder Durchschlagpapier übertragen werden
1mm – eignet sich zum Beispiel um Straßen hervorzuheben, für Höhenlinen oder auch um Gebäude zu bauen
0,5mm – wird häufig genommen um kleine Gebäude zu bauen, zum Beispiel in Umgebungsmodellen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen